Unsere Schule

Die Breitwiesenschule Hochdorf wird von ca. 180 Kindern besucht und ist zweizügig. Das Kollegium der Breitwiesenschule besteht aus 12 Lehrerinnen und zwei kirchlichen Lehrkräften.

Lehrbeauftragte im Bereich der Sprach- und Leseförderung (Kooperation mit der Bücherei) können, je nach Zuweisung der Mittel vom Staatlichen Schulamt, an unserer Schule zum Einsatz kommen. Sie ermöglichen eine weitere Differenzierung und Förderung, neben den im Stundenplan fest verankerten Dyskalkuliestunden und den Kursen der Hector-Kinderakademie für besonders  begabte Kinder (Dyskalkuliestunden und Kurse der Hector-Kinderakademie werden auch für die umliegenden Schulen angeboten). Außerdem wird Sprachförderunterricht zur Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache, des Fachwortschatzes, schulischer Techniken und Arbeitsweisen angeboten.

   

Die sehr gut ausgestatteten Klassenzimmer verteilen sich auf zwei Gebäude.  Das Rektorat/Konrektorat mit Sekretariat und Lehrerzimmer, sowie der Lehrmittelraum mit Arztzimmer und Elternsprechzimmer befinden sich im oberen Schulhaus.
Die Vorschulgruppe (B3-Modell: Schulreifes Kind) und die Fachräume (Bücherei, Religionsraum und MeNuk-Raum mit Küche) befinden sich im unteren Schulhaus. Die Aula mit Musiksaal verbindet die beiden Schulhäuser miteinander.

Bild eines Schulflurs

lernenUnsere Schule soll für jedes Kind einen Lern- und Lebensraum darstellen, in welchem es sich gemäß seinen individuellen Möglichkeiten und Fertigkeiten optimal entwickeln kann.