Berichte aus dem Schulleben 2021/2022

Einschulungsfeier

Anlässlich der Einschulung zum Schuljahr 2021/ 2022 fand am Samstagmorgen, den 18.09.2021 der Gottesdienst und die Einschulungsfeier für die neugierigen, neuen Erstklässler und deren Familien in der Breitwiesenhalle statt. Aufgrund der aktuellen Situation musste die Einschulung klassengetrennt, in zwei Schichten, erfolgen.
Nachdem die Schulleiterin Frau Flöck die Kinder in der Grundschule herzlich willkommen hieß, führten die Viertklässer das mitreißende Theaterstück „Die verschwundenen Zahlen“ auf.

Endlich rollt der Ball wieder!

Straßenfußball für Toleranz-Turnier der 3. und 4. Klassen der Breitwiesenschule

Nach einer langen Durststrecke konnte an der Breitwiesenschule endlich mal wieder eine gemeinschaftliche Schulaktion auf dem Schulhof stattfinden.

Zwei Jahre hat es gedauert, bis wieder ein Straßenfußball für Toleranz-Turnier mit den 3. und 4. Klassen durchgeführt werden konnte. Wegen Corona zwar noch ohne Zuschauer, aber das hat der Stimmung keinen Abbruch getan. Das Turnier konnte bei bestem Wetter am letzten Dienstagnachmittag durchgeführt werden.

Fredericktag 2021

Kurz vor den Herbstferien fand in der Breitwiesenschule Hochdorf schon der erste Höhepunkt des Schuljahres statt: der Frederick-Tag. Benannt nach Leo Lionnis kleiner, Farben und Sonnenstrahlen sammelnder Maus, ging es an diesem Tag darum, gemeinsam mit den Kindern die Lust am Lesen (wieder-) zu entdecken und so spielerisch die Lesefähigkeit zu fördern. Unser diesjähriger Frederick-Tag stand unter dem Motto: „Kleine Menschen – große Träume: Was können wir tun, um unsere Erde zu schützen?“ Gemeinsam wurde mit den Kindern anhand passender Literatur erörtert, was wir alle tun können, um unsere Erde zu beschützen und nachhaltiger zu leben.

Schul-T-Shirts für die Breitwiesenschule

Durch Fern- und Wechselunterricht und Unterricht mit Maske, waren Aktionen und Projekte zur Stärkung der Schulgemeinschaft, wie wir das in den Jahren zuvor immer wieder durchführten, kaum oder nur eingeschränkt möglich. Deshalb kam im Kollegium die Idee eines Schul-T-Shirts auf. Natürlich sollte es ein besonderes T-Shirt werden, deshalb wurde der Hochdorfer Künstler und Maler Hans-Felix Windisch hinzugezogen, der das Motiv für den Aufdruck des T-Shirts entwarf.